Wasserburg, Lindau & Bodensee

Freizeitmöglichkeiten im Frühling und Sommer

Obstbaumbaden

Die Obstbaumblüte in Wasserburg

Die Blütezeit der unzähligen Obstbäume beginnt meist im April und reicht bis in den Mai hinein.

Begleitet wird diese Zeit von den ersten milden Abenden, den ersten hellgrünen Blätterspitzen, von weißen bis zartrosa Blüten und dem geschäftigen summen der Bienen und Hummeln.

Die blütenreiche Zeit lädt jedes Jahr wieder zum Wandern und Radfahren inmitten der Blütenpracht und duftender Frühlingsluft ein.

Wassersport

Surfen / Stand-Up Paddling / Kanufahren und mehr

Kanufahren auf dem Bodensee in der Gruppe, als geführte Tour oder in kleiner Runde mit der Familie. Der Kanuverleih und Outdoor-Store „Wesargs“ in Lindau macht es möglich für die ganze Familie.

In unmittelbarer Nähe zum Ferienhaus Seezeichen, im Freibad Aquamarin, befindet sich die Surf- und Supschule Wasserburg am Bodensee. Sie bietet ein umfangreiches Sortiment an Kajaks, Windsurf- und stand-up-paddling Material sowie Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Wandern

Wandern

Das Bodenseeufer, die Landschaft rund um Wasserburg zu Fuß genießen, durch Schluchten oder lieber Themenwege wandern?

Wasserburg und Umgebung bieten unzählige Möglichkeiten und damit für jeden das Richtige.

Lassen Sie sich inspirieren und planen Sie jetzt Ihre Wanderrouten für Ihren Aufenthalt.

Radfahren

Die Bodenseeregion bietet neben der beliebtesten und bekanntesten Radstrecke, dem Bodensee-Radweg, mehr als 300 Radtouren. Hier wird jeder auf seine Kosten kommen, ob durch gemütliche Tagestouren oder anspruchsvolle Mountainbike Etappentouren.

Lassen Sie sich inspirieren, weitere Informationen und Tourenpläne sind auch bei uns in der Unterkunft erhältlich. Klicken Sie einfach einmal auf den Link und checken die Möglichkeiten

Radfahren
Menü